ZUR√úCK

GLOSSAR
MDRD-Formel

Die MDRD-Formel ist eine Formel zur Schätzung der glomerulären Filtrationsrate (GFR). Die Formel wird kontinuierlich weiterentwickelt. Für die vereinfachte Formel 4 der MDRD-Formelserie benötigt man Kreatininwert, Alter, Geschlecht und Hautfarbe des Patienten. Ein wenig komplexer, aber dafür in vielen Fällen präziser bei der Diagnose einer chronischen Niereninsuffizienz, ist die CKD-EPI-Formel.

Weitere interessante Themen