ZUR√úCK

GLOSSAR
Nierentransplantation

Bei einer Nierentransplantation wird eine Niere von einem verstorbenen oder einem lebenden Menschen verpflanzt. Die transplantierte Niere soll die Funktion der kranken Niere ersetzen. Die Niere ist das am häufigsten transplantierte Organ. Eine Nierentransplantation kann vor allem in fortgeschrittenen Stadien der chronischen Niereninsuffizienz notwendig werden, da es hier gegebenenfalls zu komplettem Nierenversagen kommt.

Weitere interessante Themen